PAARTHERAPIE

Paarkrisen und Partnerschaftskonflikte gehören zu den häufigsten Anlässen für eine Psychotherapie.

Sofern Sie schon lange unter anhaltenden Partnerkonflikten, Kommunikationsproblemen oder chronischen Beziehungsstörungen leiden und diese aber allein nicht zu lösen vermögen, kann es hilfreich sein, einen Fachmann als neutralen Dritten hinzuzuziehen.

In unserem Modell von Paar-Gesprächen/-Beratung und Paartherapie lässt sich das Paar unter Anleitung und mit Unterstützung zweier Therapeuten auf einen gemeinsamen Suchprozess ein. Bestehende Schwierigkeiten werden zunächst genauer erfasst, angemessene Lösungsschritte in wechselseitiger Abstimmung erarbeitet und gemeinsam erprobt.

Ziel ist es, gemeinsam eine gute Lösung zu finden, entweder für ein befriedigendes Zusammenleben oder für eine faire Trennung.

 

DATENSCHUTZ | DATENSCHUTZ (PATIENT)

IMPRESSUM